Zimmer
3349
500
Tagungen

Hotel

Ankunftsdatum


Tage

Teilnehmerzahl


Telefonnummer

eMail Adresse

JETZT RESERVIEREN!

Wir freuen uns auf Ihre Reservierungen unter 05141 2010 oder via E-Mail an info@fuerstenhof-celle.com.

Jetzt anfragen

Osterarrangement | Althoff Hotel Fürstenhof Celle

Unser Osterarrangement

der Frühling kommt und wir freuen uns, Sie zum Osterfest bei uns empfangen und betreun zu dürfen. Genießen Sie den ersten Kurzurlaub im schönen Celle und in unserem behaglichen Ambiente. 

Mehr lesen

Gutscheine

Schenken Sie exklusive Momente in unseren Restaurants, Spas und Hotels mit den Gutscheinen der Althoff Hotel Collection! 

Entdecken sie das Hotel

Willkommen in einem der schönsten Hotels im Norden, in der mittelalterlichen Residenzstadt Celle, am Rande der Lüneburger Heide. Als Barockpalais um 1680 erbaut, ist das Althoff Hotel Fürstenhof Celle heute ein Ort von Tradition und privater Gastfreundschaft mit einzigartigem Ambiente. Das Althoff Hotel Fürstenhof Celle bietet den stilvollen Rahmen für private und geschäftliche Veranstaltungen, für schönste Feste im kleinen Kreis und in großer Gesellschaft, für erfolgreiche Tagungen, Konferenzen, motivierende Incentives und Ihre Traumhochzeit. 

52.620381
10.075827

Althoff Hotel Fürstenhof Celle

Althoff Hotel Fürstenhof Celle
Hannoversche Straße 55/56
29221 Celle
Deutschland

14

Adresse

Althoff Hotel
Fürstenhof Celle

Hannoversche Straße 55/56
29221 Celle
Deutschland

Tel: +49 5141-2010
Fax: +49 5141-201120
Email: info@fuerstenhof-celle.com

 


Anfahrt & Entfernungen

Messegelände Hannover: 55 km
A7 (Süden): 24 km  | A7 (Norden): 40 km
A2: 40 km | Flughafen Hannover: 38 km
Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine gute und sichere Anfahrt.

Anfahrt

GESCHICHTE

Das Palais Adelebsen - einst Adelshof von der Osten - heute der Fürstenhof Celle, ist der einzige von vielen herrschaftlichen Adelshöfen aus Celles Barockzeit, der unversehrt erhalten blieb und bietet das typische Bild eines jener schönen Landhäuser, wie sie unter Herzog  Georg Wilhelm nahe dem Schloss entstanden. Die Errichtung des alten Freihauses um das Jahr 1670 wird dem abenteuerlichen Venezianer Francesco Maria Cappellini Stechinelli zugeschrieben, den Herzog Georg Wilhelm von einer seiner Italienreisen mit nach Celle brachte und der vom armen Betteljungen zu Ansehen am Hofe und zu Wohlstand gelangte.

Mehr lesen

Tapetenzimmer

Geschichte

 

 

 

 

 

Meet the team

Lernen Sie die Gastgeber des Althoff Hotel Fürstenhof Celle kennen!

Mehr lesen

Fürstenhof Celle das Team

Meet the team