Events in Celle & der Region

- 2017 - Jubiläumsjahr in Celle

 

Zeichen setzen - 500 Jahre Reformation in Celle

4 Ausstellungen - 4 Positionen vom 14. Mai - 12. November 2017

Anlässlich des Gedenkens an 500 Jahre Reformation zeigt das Bomann-Museum Celle zusammen mit dem Residenzmuseum im Celler Schloss und der evangelischen Stadtkirche St. Marien im Jahr 2017 eine gemeinsame Sonderausstellung.Vier Ausstellungen an drei nahe beieinander liegenden Standorten im Herzen von Celle vermitteln unter dem gemeinsamen Titel "Zeichen setzen" ein vielfältiges Bild der Reformation und ihrer Einführung in Celle aus verschiedenen Perspektiven.

Weitere Informationen finden Sie hier.  

Hengstparaden des Niedersächsischen Landgestütes

17. September 2017 | 23. September 2017 | 24. September 2017 | Beginn 13:00 Uhr

In einer vier-stündigen Show, zeigt das Niedersächsische Landgestüt alles was es zu bieten hat, von Dressur über Springen bis hin zur Ungarischen Post ist für jeden etwas dabei.
Zusätzlich kann man das komplette Gelände, sowie auch die Ställe besichtigen.

Lassen Sie sich das nicht entgehen und besuchen Sie eines der schönsten Gestüte Deutschlands, nur wenige hundert Meter vom Althoff Hotel Fürstenhof Celle entfernt.

Hier geht es zur offiziellen Website.

Celler Weihnachtsmarkt
30. November -
27. Dezember 2017

Fühlen Sie sich ab Ende November in Celle wie in einem Weihnachtsmärchen, alle Straßen in der Altstadt erstrahlen in festlichem Glanz und versetzten Sie garantiert in Weihnachtsstimmung.
Es erwarten Sie viele liebevoll geschmückte Stände mit Weihnachtsartikeln, regionalen Produkten und leckeren Köstlichkeiten.
Natürlich werden auch eine Weihnachtspyramide und ein Weihnachtswäldchen nicht fehlen.

Lassen Sie sich verzaubern!

Öffnungszeiten:

Mo.-Do.: 11 - 20 Uhr
Fr.+Sa.: 11 - 21 Uhr
So.: 11 - 20 Uhr